#014 – Lena Busch – Familienleichtes bedürfnisorientiertes Familienleben

 

 

Familienleichtes bedürfnisorientiertes Familienleben –

Beachtete Kinder werden achtsame Menschen!

 – Wir sprechen über Lenas eigenen Weg zum bedürfnisorientierten Familienleben, Achtsamkeit und Selbstbestimmung. 

„Erfahren Kinder früh, ihre Bedürfnisse wie auch ihre Grenzen äußern zu können und beachtet zu werden, wachsen sie zu starken und zugleich achtsamen Menschen heran.“   – Lena Busch

#podcastaufkurs #aufkurs #potentialentfaltung #potential #leben #lernen #selbstbestimmt #neuehaltung #prägungen #elternschaft #bewussteelternschaft #herausforderung #gefühle  #neuesparadigma  #selbstverantwortung #einzigartigkeit #entfaltung #potenzialentfaltung #haltung #respekt #entscheidung #prozessbegleiter #wachsen #verantwortung  #lebensreise #würde #einladen #ermutigen #inspirieren #Denkmuster #Menschbleiben #MamaSein #bedürfnisorientiert 
 
Music by Joakim Karud http://youtube.com/joakimkarud //  @joakimkarudmusic

 
Shownotes

Vorstellung

http://familienleicht.de/

 

4:30

organisches Wachsen. Alles baut aufeinander auf.

 

7:00

Kinder zu sehen, wirklich zu SEHEN.

Erwartungen die man an Kinder hat, werden die erfüllt oder nicht, wie geht man damit um.

“Familienleichtes bedürfnisorientiertes Familienleben”

 

12:00

Was treibt Menschen an?

 

15:00

Zu seiner Haltung stehen, ohne in Verteidigungsposition zu gehen.

Man kann nur einladen.

 

18:00

Jeder entscheidet immer im Rahmen seiner Möglichkeiten. Immer mit den Informationen und Erfahrungen, die ihm in dem Moment zur Verfügung stehen.

 

20:00

Hintergründe zum Entstehen des 1. Online-Bildungskongresses

Verbreitung des Freilern-Gedankens, Interviews, Gespräche mit Ka Sundance

Natürliche Entwicklung, Selbstbestimmung

 

26:00

Ein großes Werk entsteht immer ein Schritt nach dem anderen. –

Jetziges Projekt: Mama goes Business

http://familienleicht.de/interessenten-beduerfnisorientierte-mama-online-business/

 

31:00

Das wichtigste in dem Kurs – wieder Lernen auf sich selbst zu hören, und was das Herz eigentlich will.

Kurs 9 Monate und 3 Monate Begleitung. Quasi Business-Baby.

Sich selbst wieder vertrauen. Wieder auf sich selbst hören.

 

36:00

In unserer Gesellschaft müssen wir bei den Kindern beginnen, dürfen dann aber nicht uns selbst vergessen!

 

39:00

Veränderung des Blickwinkels bringt neue Erfahrungen.

Welche feste Bezüge braucht man beim Reisen, wie gibt man Kindern Sicherheit.

Sich wieder finden und dazu stehen zu können.

 

42:00

Balance halten wenn man die Bedürfnisse aller im Blick behalten muss. Besondere Herausforderung für Mütter.

 

44:30

Wie findet man denn nun die Balance für die ganze Familie?? – Gibt es “Methoden”?

Jesper Juul Beispiel.

Die grundsätzliche Haltung und das Vertrauen, der feste Wille miteinander in Beziehung zu sein.

Der Versuch immer herauszufinden, worum geht’s dir?

 

48:00

Beispiele aus der eigenen Familie, Was oft hilft: Fragen!

Möglichst große Flexibilität schaffen im Alltag.

 

56:00

Lernen, zu seinen Entscheidungen zu stehen. Wer fühlt sich von wem angegriffen.

Handlungsdruck im Alltag oder im Internet, Schaden und Nutzen

 

1:02:00

Grenzen, Diskussion, Beispiel Winterhoff – “Die Lösung, die über alles geworfen wird, ist das Problem.”

Momentane Grenzen, nicht die des Kindes, sondern die der betroffenen Person.

Oft sind Dinge ja auch tagesformabhängig.

 

1:07:00

“Leiden unter Mama-Sein”? – “Dienende Rolle haben?”

Selbstbestimmung und Entscheidungsfähigkeit.

Ich bin kein Opfer meiner Umstände.

Es bleibt trotz allem ein Balanceakt. Alle in der Familie haben Bedürfnisse.

Noch dazu spiegeln uns unsere Kinder.

Wie kann ich bei mir bleiben und mich selbst nicht verlieren im Alltag mit Kindern.

 

1:14:00

Kinder wissen ganz genau was sie wollen. 😉 Und setzen es auch durch, wenn man ihnen zuhört.

Kinder spüren sich selbst gut von Anfang an, wenn man es ihnen nicht aberzieht.

 

1:18:00

Andre Stern in Vorträgen – André Stern familylab-Vortrag »Und ich war nie in der Schule«

Nora Imlau – Mein kompetentes Baby 

Ponyhof Podcast

Alfie Kohn – Liebe und Eigenständigkeit

Der Mythos des verwöhnten Kindes: Erziehungslügen unter die Lupe genommen

 

 

1:21:00

http://familienleicht.de/

Themenwoche kostenfrei: 13.18.4.2018!

 

1:24:30

Dankbarkeit.

 

1:27:30

3 Dinge an deine Kinder

  • Vertrauen
  • Neugier
  • In Kontakt bleiben, Wert des Austauschs.

 

Über den Autor:

4fach Mama, bewusstes freiheitsliebendes Wesen, liebe das ganz kleine und das ganz große, staunend über diese Lebensreise. Denkend, fühlend, neugierig.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: